Beiträge

Aktuelles Urteil des Landessozialgericht Schleswig lässt aufatmen – klare Abgrenzungskriterien zur Scheinselbstständigkeit

Gut ein Jahr ist es her, als Mitarbeitende von Zoll und Staatsanwaltschaft mit dem Vorwurf der Hinterziehung von Sozialversicherungsbeiträgen in Millionenhöhe, Pflegheime und Kliniken im Bundesgebiet, hauptsächlich aber im Land Schleswig-Holstein, untersuchten. Im Mittelpunkt der Ermittlungen stand die Beauftragung von selbstständigen Pflege- und Pflegefachkräften und der Vorwurf, dass diese als Scheinselbstständige gearbeitet haben (SHZ vom […]